Mass Effect 2

Weltraumspaß 2.0?

Seite 6: Fazit

Nachdem wir uns das Spiel ausführlich angesehen haben, sind wir nun beim Fazit angelangt und werden EAs' Mass Effect 2 nochmals in 5 Kategorien einzeln bewerten.

  • Spielspaß
  • Grafik
  • Hardware-Anforderung
  • Multiplayer-Funktionen
  • Sound


Spielspaß:
Mass Effect 2 bietet zwar weniger Rollenspielelemente als der Vorgänger, macht aber dennoch riesen Spaß. Die großartige Inszenierung, die glaubhaften Charaktere, die prickelnde Atmosphäre, all das sorgt für eine Menge Spaß vor dem heimischen Bildschirm. Suchtgefahr!

Grafik:
Optisch ist Mass Effect 2 sehr gelungen. Im Vergleich zum Vorgänger gibt es einige Verbesserungen in Sachen Grafik und der Spieler bekommt eine wunderschöne Spielwelt präsentiert.

Hardware-Anforderungen:
Die Systemanforderungen sind äußerst benutzerfreundlich gehalten. Selbst bei maximalen Details, aktivierten Filtern und hoher Auflösung braucht der Spieler keinen Quad Core Prozessor oder ein Sli-System im PC.

Multiplayer:
Ein Multiplayer-Modus ist nicht vorhanden.

Sound:
Die akustische Umsetzung des zweiten Mass Effect Teils ist klasse. Die deutsche Synchronisation weiß zu überzeugen, mit Ausnahme der Stimme des Hauptcharakters Shepard. Der Soundtrack ist ebenfalls sehr gut ins Spielgeschehen eingebunden.

Fazit:

Technic3D meint:“Mass Effect 2 ist noch mehr Action und ein Stück weniger Rollenspiel, macht aber dennoch unverschämt viel Spaß!"

Offizieller Erscheinungstermin: Bereits erhältlich



positiv:
negativ:
+ Atmosphäre- Deutsche Synchronstimme von Shepard
+ Inszenierung-
+ Spielspaß-
+ Spieldauer-




Spielspaß
95%
Grafik
92%
Hardware-Anforderungen
94%
Multiplayer-Funktionen
Sound
92%
Urteil
93,25%
Preis
ca. 40,00 € (Preisvergleich)



award gold blacks

Bezugsquelle: Electronic Arts

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.