Rainbow Six Vegas 2

Erfolgreicher Nachfolger?

Seite 6: Fazit

Nachdem wir uns das Spiel ausführlich angesehen haben, sind wir nun beim Fazit angelangt und werden Ubisoft's Rainbow Six Vegas 2 nochmals in 5 Kategorien einzeln bewerten.


  • Spielspaß
  • Grafik
  • Hardware-Anforderung
  • Multiplayer-Funktionen
  • Sound


Spielspaß:

Als Rainbow Six Fan wird auch Vegas 2 seinen Reiz haben und Spielfreude verbreiten können, im Vergleich zu den Vorgängern (und besonders zu dem ersten Vegas Teil) hat sich jedoch nicht wirklich viel getan und auch die Spieldauer fällt keineswegs überüppig aus. Negativ zum Gameplay tragen auch die magere Optik und der zwar ordentliche, aber auf keinen Fall überrragende Ton bei. Trotzdem hebt das Taktikelement wieder einmal die Spiellaune, besonders im Coop-Modus.

Grafik:

Auf Grund dessen, dass die verwendete Engine in keiner Weise ausgereizt wird und nur selten das Spiel optisch halbwegs überzeugen kann, fällt auch das Fazit dementsprechend aus. Hier war eindeutig mehr drin, denn das Spiel sieht nur phasenweise ansehnlich aus!

Hardware-Anforderungen:

Die Systemanforderungen sind sehr human angelegt, vor allem für heutige Verhältnisse, dass aber auch zu Recht, bei Betrachtung der gebotenen Optik. Die Ladezeiten sind als akzeptabel anzusehen.

Multiplayer:

Der Mehrspielerpart von Rainbow Six Vegas 2 kann, im Vergleich zum Spiel selber, durchaus punkten und überzeugt durch Vielfalt und Spielspaß und das auch über einen längeren Zeitraum. Besonders der Kooperationsmodus im Singleplayer ist einen Versuch wert.

Sound:

Der Klang des zweiten Vegas Teils ist nicht wirklich als überragend zu werten, kann jedoch mit einer guten Portion Realismus aufwarten, dennoch sind gute musikalische Untermalungen Mangelware.

Fazit:

Technic3D meint:“Die Rainbow Six Serie ist weiterhin etwas für Fans, doch auch die werden sich bald fragen müssen, warum denn jedes Jahr ein neuer Teil erscheinen muss! Mehr als Durchschnitt ist das Rainbow-Imperium aktuell nicht mehr!"

Offizieller Erscheinungstermin: Bereits erhältlich



positiv:
negativ:
+ Taktische Möglichkeiten- Grafik
+ Hardware-Anforderungen- Keine Innovationen
+ Großes Waffen -und Rüstungsarsenal- Magere Physik
+ Sehr Guter Multiplayer- Story kein Highlight
+ Nettes Level-Up-System- Relativ Kurze Spieldauer




Spielspaß
84%
Grafik
80%
Hardware-Anforderungen
90%
Multiplayer-Funktionen
89%
Sound
81%
Urteil
84,80%
Preis
44,00 € (Standardversion)
? € (Steelbook-Edition)



award bronze blacks


Falls Fragen zu dem Test bestehen oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Vielen Dank an Ubisoft für die unkomplizierte Bereitstellung des Musters!

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.