Borderlands

Abgedrehte Fallout-Adaption?

Seite 6: Fazit

banner borderlands 


Nachdem wir uns das Spiel ausführlich angesehen haben, sind wir nun beim Fazit angelangt und werden Take2s' Borderlands nochmals in 5 Kategorien einzeln bewerten.

  • Spielspaß
  • Grafik
  • Hardware-Anforderung
  • Multiplayer-Funktionen
  • Sound


Spielspaß:
Borderlands ist sicherlich kein Fallout 3, dafür fehlt es an Story und Atmosphäre. Dank der etwas anderen Grafik, der klanglichen Umsetzung und vor allem der gelungenen Mischung aus Shooter und Rollenspiel, stellt sich relativ schnell ein Suchtfaktor ein, der nicht mehr loslässt. Take 2s' Rollenspiel-Shooter macht definitiv Laune!

Grafik:
Die grafische Umsetzung Borderlands ist auf Grund des Cell-Shading-Looks sicherlich gewöhnungsbedürftig und wird wohl nicht jedermanns Geschmack treffen. Aus technischer Sicht stellt die Unreal 3 Engine allerdings ein potentes Grafik-Gerüst dar, welches ein überzeugendes Bild auf den Monitor zaubert. Negativ zu werten sind die nachladenden Texturen in neuen Gebieten.

Hardware-Anforderungen:
Borderlands kommt mit angenehmen Systemanforderungen daher. Um auf maximaler Detailstufe zu spielen, benötigt es nicht zwangsläufig einen High-End-Rechner.

Multiplayer:
Der Mehrspielerpart macht besonders viel Spaß. Die Möglichkeit Borderlands über LAN oder per Internet mit bis zu vier Spielern im Koop-Modus anzugehen, funktioniert ausgezeichnet. Einen PvP- oder Team-Deathmatch-Modus gibt es jedoch nicht, einzig der Koop-Modus steht zur Wahl.

Sound:
Die Synchronisation ist gelungen, der Soundtrack stimmig abgemischt. Das Spielszenario wird per Surround-Sound atmosphärisch in Szene gesetzt. Keine klangliche Offenbarung, aber definitv Sound auf hohem Niveau.

Fazit:

Technic3D meint:“Borderlands ist abgefahren, aber gerade deswegen gut!"

Offizieller Erscheinungstermin: Bereits erhältlich



positiv:
negativ:
+ Setting- Nachladende Texturen
+ Koop-Modus- Story
+ Spielspaß- Level-Balancing
+ Riesige Waffenvielfalt-




Spielspaß
92%
Grafik
88%
Hardware-Anforderungen
93%
Multiplayer-Funktionen
92%
Sound
88%
Urteil
90,60%
Preis
ca. 38,00 € (Preisvergleich)



award gold blacks

Bezugsquelle: Take2

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.