Patriot Viper V360 Gaming-Headset

Übers Ziel hinaus

Seite 3: Fazit

Löblich sind Geräte, die die Erwartungen übertreffen, noch löblicher sind jedoch die Geräte, die zusätzlich zur angesetzten unverbindlichen Preisempfehlung mit teureren Produkten konkurrieren und diese sogar teilweise in den Schatten stellen. Bei dem Patriot Viper V360 handelt es sich um ein solches technisches Produkt.

Das Viper V360 Headset ist ab ca. 35€ (K&M Computer) zu erwerben und siedelt sich damit (preislich) im Einstiegssegment ein. Die anfallenden Kosten der Herstellung müssen natürlich im Verhältnis zum Endpreis stehen und deshalb kommen keine teureren Rohstoffe zum Einsatz als bei der Konkurrenz, allerdings wirkt das Headset hochwertiger verarbeitet und fühlt sich auch danach an. Selbstverständlich bleibt die optische Idealvollstellung des Wunschgerätes immer subjektiv, doch lässt das Headset von Patriot verarbeitungstechnisch nichts auf sich zukommen.

Dies wird vor allem bei der technischen Umsetzung deutlich. Nachdem das gut verarbeitete textil-ummantelte Verbindungskabel mit dem PC verbunden worden ist, kann der Hörer in die Spielwelt eintauchen. Das Headset fühlt sich bei den meisten Genres wohl, spielt allerdings seine Stärken in hitzigen, actiongeladenen, basslastigen Szenen aus. Richtig zur Sache geht es, wenn der rote Schalter für die Ultra-Bass-Response betätigt wird, da zuckt mit Sicherheit auch mal der ein oder andere eingefleischte Spieler zusammen.

Schlussendlich gefällt die technische Umsetzung noch mehr, als die sehr gute Verarbeitung. Im Vordergrund steht natürlich das Gaming, doch sofern der europäische Markt (weiter) erschlossen wird, wären neutralere Versionen sicherlich für die Erschließung eines größeren Käuferkreis wünschenswert, um teil der „technischen“ Erfahrung zu werden. Dies gilt insbesondere für die roten Schalter, die zwar funktional und robust sind, ansonsten aber schnell mit „klischeebehafteten Gaming-Headsets“ verwechselt werden können.




positiv:
negativ:
Preis-/Leistung
Verarbeitung im Kontext der Materialwahl auf sehr hohem Niveau
Gutes Soundmanagement
Ultra-Bass-Response
Guter Tragekomfort ohne Schwitzen



Design / Optik
100%
10/10 Punkte
Installation
100%
5/5 Punkte
Bedienbarkeit
100%
5/5 Punkte
Lautstärke
80%
8/10 Punkte
Tiefton (Bass)
100%
10/10 Punkte
Mittelton
90%
9/10 Punkte
Hochton
80%
8/10 Punkte
Mikrofon
70%
7/10 Punkte
Zubehör
80%
4/5 Punkte
Qualität
100%
5/5 Punkte
Tragekomfort
100%
10/10 Punkte
Preis
100%
10/10 Punkte
Zusatzpunkte
Gesamtwertung
91%
91/100 Punkte



award gold blacks


Bezugsquelle: Patriot
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.