Razer Megalodon

Headset mit externer Soundkarte

Seite 4: Fazit

Das Razer Megalodon 7.1 Surround Headset spielt in der oberen Liga der Gaming-Headsets mit. Die Maelstrom Audio Engine weiß zu überzeugen. Pluspunkte sammelt das Headset in der Verarbeitung, in der Bedienung und im sehr guten Sound sowie beim Mikrofon und der Ausstattung. Punktabzug gibt es dagegen für das etwas zu locker montierte Mikrofon und den schlechten Klang im 7.1 Modus beim Abspielen von Musik.
Bleibt allerdings die Frage, für wen sich das Megalodon lohnt. Interessenten, die in ihrem Rechner eine Soundkarte mit emulierter Raumklangfunktion haben, wären mit einem guten bis sehr gutem Stereoheadset besser bedient. Das liegt auch zum großen Teil an dem recht hohen Anschaffungspreis des Megalodon von rund 140€ (Straßenpreis). Für dieses Geld lassen sich schon Headsets aus dem Hause Sennheiser, AKG oder Beyerdynamic ordern. Mit dem Megalodon würden sie sich nämlich die Soundkarte, die sie schon haben, mit dazu kaufen.
Für Interessenten ohne einer solchen Soundkarte, beispielsweise Besitzer von Gaming-Notebooks, ist das Megalodon eine echte Bereicherung gegenüber üblichem 2.0 Sound. Vorteil des Megalodon ist, dass keine extra Soundkarte mehr angeschafft werden muss. Diese Käufergruppe bekommt auch die uneingeschränkte Kaufempfehlung für das Megalodon.
Bei der Bewertung der Kategorie Preis/Leistung wurde der Mittelwert zwischen dem Preis/Leistungsverhältnis für Interessenten deren Soundkarte die emulierte Raumklangfunktion unterstützt (60%) und dem Preis/Leistungsverhältnis für Interessenten, die keine solche Soundkarte besitzen (90%), genommen.



positiv:
negativ:
Verarbeitungschwache MP3-Leistung im 7.1 Modus
sehr guter Sound bei Spielen und Filmenrelativ lockeres Mikrofon
Sprachqualität des Mikrofonshoher Preis
Tragekomfort
Installation





Ausstattung/Lieferumfang (10%)
95%
Verarbeitung (15%)
90%
Installation (20%)
100%
Leistung (20%)
90%
Bauform/Alltagsgebrauch (20%)
95%
Preis/Leistung (15%)
75%
Gesamtwertung
91.25%
~140€ (Stand 13.08.2009, ohne Versandkosten)



award gold blacks

Bezugsquelle: Razer.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Sound
Kommentare: 10
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.