Fünf DDR4 Speicher-Kits im Roundup

Crucial, Corsair, G.Skill oder KLEVV: Wer hat das beste Gesamtpaket?

Seite 2: Crucial Ballistix Sport LT DDR4 2400

Crucial stellte uns die Ballistix Sport LT Module in optisch auffallendem weiß zur Verfügung. Als Besonderheit hat man sich nicht nur auf weiße Heatspreader beschränkt, sondern auch das PCB in weiß gefertigt. Die Module kommen in einer wiederverschließbaren Blister-Verpackung zum Kunden.


Die Module mit der Bezeichnung "BLS8G4D240FSC.16FA" wirken optisch sehr ansprechend und dank dem weißen PCB außergewöhnlich. Mit einer Höhe von 33mm sind in der Regel keine Kompatibilitäts-Probleme mit CPU-Kühlern zu erwarten. In Sachen Geschwindigkeit gibt man sich bei Crucial etwas zurückhaltend und liefert Module mit einem Takt von 2400 MHz. Die Timings sind dabei auf CL 16-16-16-39 bei 1,2 Volt spezifiziert, hinterlegt als XMP 2.0 Profil.

Das Dual-Channel Kit besitzt eine Gesamtkapazität von 16 GiB, so dass auf jedes Modul 8 GiB entfallen. Auf das Kit vergibt Crucial eine lebenslange Garantie, in Deutschland 10 Jahre. Neben den hier vorgestellten weißen Modulen, sind die Kits auch mit schwarzem PCB und grauen Heatspreadern verfügbar.


Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4 2400
Part.No.BLS8G4D240FSC.16FA
Kapazität16384 MiB (8192 MiB x 2)
Speed2400 MHz DDR4 (PC4-19200)
CAS LatencyCL 16-16-16-39
Test Voltage1,20 Volt
HeatspreaderCrucial Ballistix Sport weiß
Modulhöhe33 mm
Type288-Pin DIMM
Garantielimited Lifetime (10 Jahre)


Folgende SPD-Profile sind laut CPU-Z in den Speichermodulen des Crucial Ballistix Sport LT Speicherkit hinterlegt.

Nächste Seite: G.Skill RipJaws V DDR4 3200
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0