Akasa Combo Cardreader

Chic combiniert?

Seite 5: Betrieb

Eine Installation der Software von CD ist für die Nutzung nicht zwingen nötig. Das mitgelieferte Tool ist nur zum komfortablen formatieren der Speicherkarten und kann mit einem Klick die eingelegte Karte sicher löschen.

Nach dem Anschluss über das beigelgte USB-Kabel wird der Combo von Windows sofort erkannt und auch entsprechend eingerichtet. Es werden vier Laufwerke in den Arbeitsplatz installiert, die für die entsprechenden Karten-Slots stehen. Wenn eine Karte eingesteckt wird, dann kann sie sowohl beschrieben als auch gelesen werden. Wir haben das Gerät mit einer CF II, einer SM und einer SD-Karte getestet und konnten keine Probleme feststellen. Auf einen Geschwindigkeitsbenchmark haben wir bewusst verzichtet, da die Leistungen zu sehr von den Karten abhängen und es bekanntermaßen viele verschiedene Leistungsklassen gibt, die aber von den Herstellern oft nicht eindeutig gekennzeichnet werden.


ge 1075 ge 1079
(*klick* zum vergrößern)



Der 3x USB-Hub hat zwei Anschlüsse an der Ober- des Combo und einen auf der rechten Seite neben der Verbindung zu PC und Netzteil. Letzerer ist relativ schlecht nutzbar, da man sich dann leicht mit den Kabeln in die Quere kommt. Generell sollte man keine sehr breiten USB-Geräte, wie z.B. Sticks, verwenden, da sonst der sehr flache Combo hochgehoben wird und schief steht, was besonders beim zusätzlichen Einsatz der bekannterweise recht empfindlichen Microdrives evtl problematisch sein könnte.


ge 1073 ge 1078
(*klick* zum vergrößern)


Wir haben die Leistung mit unserem Revoltec File Protector OTB 2,5“-Gehäuse gemessen und kommen zu dem Ergebnis, dass der Hub keinen Flaschenhals auf dem Weg zum Computer darstellt.


Durchschnittliche Übertragungsgeschwindigkeit
Revoltec OTB 2.5 Zoll an Akasa Combo
20.1
Revoltec OTB 2.5 Zoll an PC
20.3
Fujitsu MHV2080AH (Vergleichswert)
27.0
 
0
30
15
MB/s


akasalogo




Nächste Seite: Fazit
Veröffentlicht:

Kategorie: Zubehör
Kommentare: 0