Logitech G25

Hightech Lenkrad von Logitech!

Seite 3: Installation/Betrieb

Die Installation ist erfreulicherweise schnell und einfach gehalten. Anschließen, installieren, kalibrieren und schon kann es losgehen.
Das Installationsmenü ist einfach gehalten und übersichtlich. Auch das Kalibrieren geht einfach vonstatten. Einzig das Konfigurieren für einzelne Spiele kann sich komplizierter gestalten, wie auch wir feststellen mussten. Aber durch ein wenig Ausprobieren kann man auch das in den Griff bekommen.


logi1 logi2 logi3
(*klick* zum Vergrößern)



Die Montage am Tisch ist einfach und schnell erledigt. Nur die Schrauben festziehen und danach versenken. Die Halterung ist sehr stabil und hält auch einer längeren und stärkeren Belastung stand.


logi 064 logi 068 logi 087 
(*klick* zum Vergrößern)


logi 091 logi 094 
(*klick* zum Vergrößern)


Das Logitech bietet eine sehr präzise Lenkung mit einem maximalen Lenkeinschlag von 900° und der Lenkbereich ist frei wählbar. Auf dem Lenkrad sind nur 2 Knöpfe, was zwar realistisch, aber für den Spielbetrieb unserer Meinung nach zu wenig ist. Die Knöpfe auf dem Schaltmodul sind nicht optimal platziert, sie werden durch den Schalthebel verdeckt und sind schlecht zu erreichen.
Der Gamer kann zwischen 3 verschiedenen Schaltmöglichkeiten frei wählen. Einmal hat man die, wie bei den meisten Lenkrädern, die Schaltwippen am Lenkrad. Des Weiteren kann man zwischen sequentieller Schaltung und H-Schaltung frei wählen. Die H-Schaltung bietet, zusammen mit den Pedalen, ein völlig neues Fahrgefühl, wmoit sich das Spielerlebnis bei entsprechenden Spielen von einem echten Rennwagen kaum noch unterscheidet. Dieses Fahrgefühl wird durch das präzise und starke ForceFeedback gefördert. Das Logitech G25 hat, als einziges Lenkrad in diesem Preissegmet, ein Kupplungspedal.


Nächste Seite: Fazit
Veröffentlicht:

Kategorie: Zubehör
Kommentare: 5