Corsair Flash Voyager GT 128 GB

Seite 4: Fazit

Die 128GB Version des Corsair Flash Voyager GT ist einer der im Moment größten verfügbaren USB-Sticks. Er ist allerdings wegen seiner Größe und Kapazität, eher schon als externe Festplatte zu zählen. Corsair hat alles in allem einen guten USB-Stick produziert. Die Transferraten sind beim Lesen limitiert durch die Geschwindigkeit der USB-Schnittstelle, wie bei allen Flashspeichern, dauert das schreiben der gleichen Datenmenge allerdings wesentlich länger. Die zufälligen Zugriffszeiten sind natürlich im Vergleich zu Festplatten beachtenswert.

Jeder der ein großes, unempfindliches, portables Speichermedium benötigt kann ohne Bedenken zugreifen. Eine ähnliche Performance bieten nur portable Fesplatten, die allerdings noch größer, wesentlich empfindlicher aber auch günstiger zu haben sind. Von einem USB-Stick erwartet man sich doch ein handlicheres Format aber sonst ein Top-Produkt.


positiv:
negativ:
hohe Lesegeschwindigkeitgroße Abmessungen
Robustheit-
Hohe Kapazität-




Ausstattung/Lieferumfang (10%)
84%
Verarbeitung (15%)
95%
Installation (20%)
95%
Leistung (20%)
95%
Bauform/Alltagsgebrauch (20%)
66%
Preis/Leistung (15%)
76%
Gesamtwertung
85.25%
Preis (Preisvergleich)
rund 298€ (Stand: 02.11.2009; ohne Versandkosten)



award silber blacks

Bezugsquelle: Corsair.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Zubehör
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.