- Artikel

Wie Leistungsstark muss ein PC-Netzteil heute sein?

Seite 1: Einleitung

vorschau netzteile b


Zu Zeiten der ersten Pentiums war alles noch viel einfacher. Die Netzteile waren in aller Regel bei den Gehäusen dabei und auf diese abgestimmt. Gehäuse nach dem AT-Formfaktor besassen ein AT-Netzteil, die später erschienen ATX-Gehäuse (Pentium II) besassen ein ATX-Netzteil. Niemand musste ein Netzteil ersetzen, es sei denn, es ging kaputt.






Nächste Seite: Ein geschichtlicher Abriss