Technic3D Review Kühler

Antec H2O 920 Kühler im Test

Seite 1: Antec H2O 920

Erst kürzlich haben wir mit dem H2O 620 einen der Kompaktwasserkühler des Herstellers Antec genauer unter die Lupe genommen. Diesmal wollen wir uns wie versprochen dem großen Bruder, der H2O 920, widmen. Lohnt sich der Aufpreis zum kleineren Modell und wie macht sich der Kompaktwasserkühler gegen starke Luftkühlerkonkurrenten der High-End-Klasse? Genau solche Fragen wollen wir klären und haben dafür mal wieder keine Mühen gescheut. Die Ergebnisse finden Sie wie immer auf den folgenden Seiten.

Mit Antec ist nun wieder ein neuer Hersteller in den Markt der kompakten Flüssigkeitskühler eingestiegen und hat mit der H2O 620 gleich ein recht starkes Produkt aufgelegt. Der Ausbau des Portfolios mit dem größeren Modell namens H2O 920 rundet die Palette nach oben ab und erhöht den Druck auf etwaige Konkurrenzprodukte. Wie zuvor bereits Corsair, setzt auch Antec dabei auf die Kooperation mit der Firma Asetek. So verwundert es nicht, dass einige Parallelen zur Konkurrenz aufzufinden sind. Doch Antec hat einige Details überarbeitet und wartet zudem mit diversen Veränderungen auf. So sind beispielsweise die Schläuche deutlich flexibler gestaltet und auch die Montage wurde überarbeitet. Der H2O 920 stellt im Übrigen das derzeitige Top-Modell von Antec dar und wurde für gute Leistungswerte mit einem dicken Radiator und zwei drehzahlstarken Lüftern ausgestattet. Doch ob das reicht um die Konkurrenz oder gar die starken High-End-Luftkühler vom Thron zu schubsen?

Optisch gleicht das Modell von Antec mal wieder den typischen Kompaktwasserkühlern und bietet erst mal nicht viel Neues. Doch auch hier lässt sich bereits an den Schläuchen festmachen, dass einige Veränderungen Einzug erhalten haben. Diese sind wie beim kleineren 620 Geschwistermodell glatt und zudem äußerst flexibel. Betrachtet man die Unterseite des H2O 920, so fällt einem hier ebenfalls ein Heer von Schrauben auf, welche einerseits das Pumpengehäuse zusammenhalten und zudem als Abdichtung der Bodenplatte aus Kupfer dienen. Bis auf den dickeren 120-mm-Aluminium-Radiator gleicht der H2O 920 Kühler optisch praktisch dem kleineren H2O 620. Eine Besonderheit gibt es allerdings. Der Schriftzug auf der Pumpeneinheit ist beleuchtet und kann per Software in mehreren Farben variiert werden. Der Lamellenabstand des Radiators wurde für gute Leistungswerte angepasst. Der schwarz lackierte Radiator des H2O 920 wartet mit Maßen von 120 x 151 x 49 mm (L x H x B) auf. Um die Kühlleistung nochmals zu steigern wurde zudem direkt ein weiterer 120-mm-Lüfter montiert, dieser musste beim H2O 620 noch optional erworben werden. Diese Maßnahmen schlagen sich natürlich auch beim Gewicht von ganzen1,6 kg inklusive Lüfter nieder. Selbstverständlich ist auch der H2O 920 CPU-Kühler absolut wartungsfrei. Qualitativ macht der Kompaktwasserkühler mal wieder einen guten Eindruck. Gerade die Lackschicht wirkt hier wieder sehr robust und auch die Lamellen zeigen fast keinerlei Verformungen.

Die zwei beigelegten 4-Pin-Lüfter mit Pulsweitenmodulation arbeiten mit ganzen 700 bis 2.400 U/Min. Die schwarz gehaltenen 120-mm-Lüfter bieten dabei, laut Hersteller, einen Luftdurchfluss von 110 CFM bei einer Lautstärke von maximal 43 dB(A). Das von uns bereits öfter bemängelte recht kurze Lüfterkabel ist leider auch hier an beiden Lüftern anzutreffen.



  • Übersicht:

  • Technische Angaben:


Maße Radiator
120 x 151 x 49 mm
Gewicht1,1 Kilo (ohne Lüfter)
Lüfter700 - 2.400 U/min
Lautstärke43 dB(A)
Maße Lüfter120 x 120 x 25 mm
Luftdurchsatz81,3 CFM



  • Kompatibilität:


IntelLGA 2011 / 775 / 1155 / 1156 / 1366
AMDAM2 / AM3 / AM2+ / AM3+





Im Lieferumfang enthalten ist neben den Montagekits eine bebilderte Kurzanleitung und eine bereits aufgetragene Wärmeleitpaste. Kompatibel ist der H2O 920 CPU-Kühler zu allen gängigen AMD und Intel Sockeln. Besonderheit ist hier sicher die beiliegende CD. Die darauf befindliche Software kann zum Steuern des Kompaktwasserkühlers verwendet werden. Mehr dazu jedoch im entsprechenden Kapitel.

  • Lieferumfang:


Kühleinheit/Lüfterhaken black / x2
Wärmeleitpaste (bereits aufgetragen)
Lüfter Adapterkabelkreuz black
Befestigung Lüfter Schrauben (x8)
Montage-Kit für Intel
Montage-Kit für AMD
Drehzahlregulierung stufenlos
Drehzahlregulierung mit Stufen
Drehzahlregulierung PWM
Vibrationsdämpfer
Anleitung

Nächste Seite: Software
Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 0