Technic3D Review Speicher

G.Skill RIPJAWS-Z 16GB DDR 1600 Speicherkit im Test

Seite 1: G.Skill RIPJAWS-Z 16GB DDR 1600 Speicherkit

Mit G.Skills 16GB DDR3 1600 Speicherkit F3-12800CL9Q-16GBZL haben wir bereits das zweite Set aus vier Modulen in der Redaktion. Ob es sich genauso gut schlägt wie die Konkurrenz zeigt folgender Test.

G.Skill liefert das Kit in einer Blisterverpackung, welche allerdings nicht verschweißt ist, sondern sich öffnen und auch wieder schließen lässt. Bereits auf der Verpackung wird darauf verwiesen, dass die Speichermodule besonders für Intels X79 Plattform geeignet sei.

Das Kit besteht insgesamt aus vier Modulen mit jeweils 4 GB Kapazität, welche mit einer Geschwindigkeit von 1600MHz bei Timings von 9-9-9-24-2T laufen.

Zur einfacheren Konfiguration sind die Timings nach Intels XMP Spezifikation in den Modulen hinterlegt. Somit ist auch bei weniger versierten Anwendern sichergestellt, dass sie die Korrekten Timings einstellen. Natürlich ist das Kit auch mit anderen Plattformen, beispielsweise der für AMDs aktuelle Bulldozer Prozessoren, geeignet. Die Timings müssen hier aber eventuell selbst eingestellt werden, sollten aber auf jeden Fall überprüft werden.

Die Heatspreader sind wie schon von der Vorgängerserie "Ripjaws-X" bekannt in dunklem Rot gehalten. Im Vergleich zu der älteren Version hat sich die Form der Heatspreader leicht verändert und wirkt jetzt weniger kantig. Mit knapp 40mm Bauhöhe kommen die Module auf eine annehmbare Höhe und Inkompatibilitäten sollten sich weitestgehend in Grenzen halten, wer Zweifel hat sollte aber dennoch vor dem Kauf nachmessen ob alles passt.



G.Skill RIPJAWS-Z 16GB DDR 1600 CL9
Part.No.F3-12800CL9Q-16GBZL
Kapazität16384MiB (4096MiB x 4)
Speed1600 MHz DDR3 (PC3-12800)
CAS LatencyCL 9-9-9-24
Test Voltage1,5 Volts
HeatspreaderRIPJAWS-Z rot
Modulhöhe40mm
Type240-pin DIMM
PCB8-Layer
ECC-
Garantiegesamte Lebenszeit



GSkill RIPJAWS Z F3 12800CL9Q 16GBZL spd

Folgende SPD-Profile sind laut CPU-Z in den Speichermodulen des G.Skill RIPJAWS-Z 16GB DDR 1600 CL9 Speicherkit hinterlegt.
Nächste Seite: Testsystem
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0