G.Skill Ripjaws4 16 GiB DDR4 2800 Quad-Kit im Test

Seite 1: G.Skill Ripjaws4 16GB DDR4 2800

Mit dem G.Skill Ripjaws4 16GB DDR4 2800 Quad-Channel Kit schaffte es das erste G.Skill DDR4 Speicherkit in die Technic3D Redaktion. Was man von dem Kit zu erwarten hat und ob noch Luft nach oben bei Takt und Latenzen ist, zeigt der folgende Test.

Das Speicherkit kommt in einer durchsichtigen Plastikverpackung, die sich einfach öffnen und schließen lässt. Hält man die Speicherriegel in den Händen, präsentieren sie sich komplett in Rot. Die verbauten Heatspreader sind nur marginal höher als das PCB und sind am oberen Rand zur besseren Wärmeabgabe aufgefächert. Die Module kommen am Rand insgesamt auf eine Höhe von 39 Millimetern, in der Mitte ragen sie Bauart bedingt etwas weiter in den Speicherslot herein. Dies soll dem leichteren Montieren und Demontieren dienen.

Die Heatspreader werden auf jeder Seite von einem Aufkleber geziert, welcher den RipJaws 4 Schriftzug präsentiert. Zusätzlich sind die Spezifikationen und die Seriennummer vermerkt. Das PCB der Module ist komplett in schwarz gehalten, so dass in der Optik kein allzu großer Bruch, wie zum Beispiel durch ein grünes PCB, geschieht.


Die Module entspringen der neuesten RipJaws 4 Serie von G.Skill. Diese entspricht dem DDR4 Standard und ist komplett auf Intels X99 Plattform zugeschnitten, dementsprechend besitzt unser Kit vier Riegel. Jeder der Speicherriegel fasst eine Datenmenge von 4 GiB, das Kit kommt somit auf 16 GiB. Die Module hat G.Skill auf eine Geschwindigkeit von 2800 MHz getestet und garantiert bei diesem Takt Timings von CL16-16-16-36 bei einer Command Rate von 2T. Betrieben wird der DDR4 Speicher mit der standardisierten Spannung von 1,2 Volt.

Auf das Kit vergibt G.Skill eine lebenslange Garantie, in Deutschland 10 Jahre.


G.Skill Ripjaws4 16GB DDR4 2800
Part.No.F4-2800C16Q-16GRR
Kapazität16384 MiB (4096 MiB x 4)
Speed2800 MHz DDR4 (PC4-22400)
CAS LatencyCL 16-16-16-36-2T
Test Voltage1,20 Volt
HeatspreaderG.Skill Ripjaws 4 rot
Modulhöhe39 mm
Type288-Pin DIMM
Garantielimited Lifetime (10 Jahre)


Folgende SPD-Profile sind laut CPU-Z in den Speichermodulen des G.Skill Ripjaws4 Speicherkit hinterlegt.

G.Skill Ripjaws 4 F4 2800OC16Q 16GRR cpuz
Nächste Seite: Testsystem
Veröffentlicht:

Kategorie: Speicher
Kommentare: 0