Foxconn Renaissance X58 Mainboard: Erster Eindruck

Seite 4: Erstes Fazit

Foxconn hat mit dem Renaissance Mainboard eine X58 Platine auf dem Markt die zunächst nur mit wenig Kritik seitens der Technic3D Redaktion auskommt. Gute Performance sowie Layout, bis auf die Einschränkung des Triple-SLI in Verbindung mit High-End Grafikkarten, ausreichend Einstellungsmöglichkeiten im Bios und unserer Meinung nach ein zufriedenstellendes Übertaktungsergebnis des Intel Core i7 920 zeichnen es aus. In wie weit sich verschiedene Speicher und Kühler auf dem Board auswirken und woher die Probleme in den Speichereinstellungen sowie die Einschränkung des Taktes auf 190 MHz Bus-Speed herrühren, versuchen wir anhand des fertigen Reviews zu klären.


Falls zum Test Fragen bestehen, ein Besuch im Forum lohnt sich und gibt Antwort.

Vielen Dank an Foxconn für die unkomplizierte Bereitstellung des Testsamples.

Veröffentlicht:

Kategorie: Hardware
Kommentare: 3
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.