Neuer Sechskerner Core i7-980 von Intel noch im Juni

Die Sechskerner auf Basis des Gulftown stellen auch noch jetzt Intels High-End-Ableger dar. Die Intel Core i7-980 CPU wurde bereits im April erwähnt, jedoch gibt es nun einen konkreten Termin.

Ab dem 26. Juni wird sich ein weiterer Spross der Reihe dazu gesellen, der Intel Core i7-980. Er wird den Core i7-970 ersetzen, allerdings nicht den Core i7-980X.
Der Core i7-980 wird über 12MB Cache, 6 Kerne mit HT bei einem Takt von 3,33GHz und den Sockel LGA1366 verfügen. Im Gegensatz zum Core i7-980X hat er aber keinen frei wählbaren Multiplikator.
Die TDP wird bei 130Watt liegen, im Turbo-Modus kann der Prozessor mit bis zu 3,6GHz takten.
Die CPU wird für etwa $580 in den Handel kommen. Gerüchten zufolge könnte es der letzte Sechskerner für den Sockel LGA1366 werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.