Fractal Design Define R5 Gehäuse vorgestellt

Fractal Design bringt mit dem Define R5 Gehäuse den Nachfolger des R4 in den Handel.

Das Define R5 Gehäuse von Fractal Design legt den Schwerpunkt wieder auf ein Silentgehäuse. Entsprechend sind geräuschabsorbierende Materialien im Einsatz, neben leisen Lüftern aus der Dynamic Serie. Im Lieferumfang befinden sich zwei GP14 140-mm-Lüfter, die über eine integrierte Lüftersteuerung in der Front geregelt werden. Ein dritter optionaler Lüfter kann ebenfalls an die Steuerung angeschlossen werden. Für ein sauberes System sind an den Lufteingängen Staubfilter vorgesehen.


Wenn Bedarf auf eine Wasserkühlung besteht, erlaubt das R5 den Einsatz von einem 420mm Radiator im Deckel beziehungsweise eines 360mm Radiators in der Front. Hinter dem Mainboardtray findet sich der Platz für zwei SSDs, während die modularen HDD-Käfige zusätzlich bis zu acht 3,5 oder 2,5-Zoll-Laufwerke aufnehmen. Wer mehr Platz benötigt entfernt einfach den 5,25 Zoll Käfig, sofern kein entsprechendes Laufwerk vorliegt. Die Laufwerke werden allesamt entkoppelt und ohne Werkzeug installiert.


Das Fractal Design Define R5 ist mit Seitenfenster erhältlich und in den Farben Weiß, Schwarz sowie Titanium. Ohne Window liegt der Preis bei 104,99 Euro, mit bei 114,99 Euro.
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.