Fractal Design Define S Gehäuse im Anflug

Fractal Design erweitert die Define-Serie um das Define S Gehäuse. Wie in der Gehäusereihe üblich, wird auch das "S" mit einer Schalldämmung daherkommen.

Der optimierte Innenraum bietet viele Möglichkeiten im Bereich der Kühlung, explizit werden Wasserkühlungen hervorgehoben. Platz für optische Laufwerke ist nicht vorgesehen, dafür öffnet sich der Raum für einen großen 420mm Radiator im Deckel des Define S, sowie einem 360mm Vertreter an der Front. Über ein Klammersystem kann der passende Ausgleichsbehälter befestigt werden, für eine Pumpe sind Montagelöcher vorgesehen.




Der Mainboardträger ist bis zur Front durchgezogen und verwehrt den Blick auf unschöne Kabel, die drei HDD-Käfige befinden sich vertikal hinter dem vorderen Teil davon. Sie nehmen jeweils einen Datenträger im 3,5 Zoll beziehungsweise 2,5 Zoll Format auf. Zwei 2,5 Zoll SSDs finden zusätzlich hinter dem Mainboardträger einen Platz. Nicht genutzte Lüfterplätze erhalten passende Abdeckungen zur Geräuschreduzierung. Im Lieferumfang des Define S Gehäuse befinden sich zwei hauseigene und leise GP14 140mm Lüfter, nebst Staubfilter.

Wer seine Hardware präsentieren möchte, für den gibt es das Fractal Design Define S Gehäuse mit Seitenfenster. Der Preis liegt bei 89,99 Euro ohne Seitenfenster und 99,99 Euro mit dem Window.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.