In Win 805 Gehäuse mit USB-3.1-Anschluss ab September

In Win stellte auf der diesjährigen Computex das edle 805 Gehäuse vor und liefert es Ende September aus. Neben USB 3.1 sticht die transparente Hartglasverkleidung optisch hervor.

Das moderne Design des In Win 805 Gehäuse sowie der USB 3.1 Type C Anschluss sind aber nicht die einzigen Vorzüge. An der Oberseite unterstreicht das eloxierte Aluminium die sonstige Glasoberfläche, während ein LED-beleuchtetes Logo an der Seite sowie der rote LED-Lüfter an der Rückseite, für Lichteffekte sorgen.
An der Vorderseite des In Win 805 lassen sich zwei weitere 120mm beziehungsweise 140mm Lüfter anbringen, wahlweise ein 280mm Radiator für eine Wasserkühlung. Zwei zusätzliche 120-mm-Plätze befinden sich am Boden, inklusive magnetische Staubfilter. Das I/O-Panel kann neben einem USB-3.0- sowie zwei klassischen USB-2.0-Ports, auf den bereits genannten USB-3.1-Anschluss mit Typ-C-Buchse zurückgreifen.



Der Midi-Tower für Mainboards im ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Format kann CPU-Kühler mit einer Bauhöhe von bis zu 156mm aufnehmen. Bei den Datenträgern können zwei 2,5 Zoll SSDs an der Rückseite des Mainboard-Trays verstaut werden, zwei 3,5 Zoll HDDs oder drei weitere 2,5 Zoll Laufwerke passen in den Laufwerkskäfig.

Das In Win 805 ist sowohl in schwarzer als auch in roter Farbgebung erhältlich und zu einem Preis von 179,90 Euro bei Caseking bestellbar.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.