AMD Radeon HD 5870 wird zum Schnäppchen

Im September des vergangen Jahres stellte AMD mit der HD 5870 die erste DirectX11 Grafikkarte vor. Neben DirectX11 überzeugte die HD5870 vor allem auch durch Features wie Eyefinity und einen geringen Stromverbrauch.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Wegen Fertigungsproblemen bei TSMC und die damit verbundenen Probleme der Verfügbarkeit war die Radeon HD 5870 zum Launch zwischen 350 und 500 Euro zu haben. Bis zuletzt pendelte sich die Grafikkarte noch bei 350 Euro ein. Durch die Vorstellung der neuen Cayman HD 6900 Grafikkarten diese Woche entwickelte sich die immer noch potente HD 5870 durch interne Konkurrenz zu einem echten Schnäppchen. Bereits ab 217,74 Euro ist eine XFX Radeon HD 5870 Lagernd zu bekommen. Interessierte könnten hier ein Schnäppchen machen.

In unserem aktuellen Test der AMD Radeon HD 6970 kann die Leistung der HD 5870 mit der HD 6870 und HD 6970 verglichen werden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.