Nvidia senkt Preis von GeForce GTX 780 und 770

Nvidia Logo klein 
Nvidia senkt als Reaktion auf AMDs Radeon R9 290X und die noch erwartete Radeon R9 290 die Preise der GeForce GTX 780 und GTX 770.

Es war zu erwarten das Nvidia auf die doch gute Performance der Radeon R9 290X und der noch nicht veröffentlichten Radeon R9 290 reagieren muss. Neben der kommenden GeForce GTX 780 Ti hat man als Antwort nun auch die GeForce GTX 780 und GTX 770 in puncto Preis-/Leistung an die Konkurrenz angepasst.

Erste Händler setzten diese neuen Preisvorgaben bereits um und bieten die Grafikkarten entsprechend günstiger an. Bei Caseking.de ergibt sich hierbei beispielsweise eine Preissenkung von bis zu 50 Euro beim Kauf einer GeForce GTX 770. Hier bietet man die EVGA GeForce GTX 770 SC ACX Dual Bios im Shop derzeit für 294,90 Euro an. Damit reagiert Nvidia bereits im Vorfeld auf die Radeon R9 290, welche noch diese Woche vorgestellt werden soll.

Eine größere Ersparnis von bis zu 105 Euro gibt Caseking.de für die GeForce GTX 780 an. Die Grafikkarte für Enthusiasten ist in Form der Gigabyte GeForce GTX 780 OC WindForce 3X (Test bei Technic3D) bereits ab 449,90 Euro im Shop erhältlich. Weitere Grafikkarten anderer Hersteller reihen sich bei beiden Modellreihen in diesem Preisbereich ein.
Veröffentlicht:

Kategorie: Grafikkarten
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.