Samsung Galaxy Note Edge nach Deutschland holen?

Samsung überlässt den Kunden die Wahl ob das Smartphone mit dem gebogenen Display an der Seite, Galaxy Note Edge, auch nach Deutschland kommen soll.

Das Samsung Galaxy Note Edge wurde zur IFA 2014 in Berlin vorgestellt, es war jedoch bisher nicht sicher ob es überhaupt auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird.

Samsung Note Edge

Jetzt ruft Samsung seine Fans auf, das Gerät per Voting zu holen. Bis zum 10. November können Nutzer auf der Samsung Webseite („VOTE FÜR DAS NOTE EDGE!“) abstimmen, ob das Galaxy Note Edge hierzulande eine Chance bekommt.


Sollte das Galaxy Note Edge bis zum 10. November 120.210 Stimmen erreichen, wird das Samsung Smartphone in den Farbvarianten „Charcoal Black“ und „Frost White“, zunächst als Premium Edition, bereits Ende November 2014 bis zum 31. Dezember 2014 im Samsung-Shop erhältlich sein. Ab Januar 2015 im übrigen Fachhandel als Standardausführung.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.