Piratenpartei wirbt mit Spraylogos in Counter-Strike und Co

Mit einem Spraylogo können Spieler ab sofort für die Piratenpartei und gegen Spielverbote in Counter-Strike und Co. werben.

Wer seiner Sympathie für die Piratenpartei kundtun möchte, bekommt ab sofort die Möglichkeit in den Onlinespielen Counter Strike, Team Fortness 2 oder Left 4 Dead ein Spraylogo der Pirtatenpartei zu nutzen. "Mordwaffe 2.0" lautet die Überschrift des Spraylogos, dass eigens Mitglieder der Piratenpartei erstellt haben. Mit den Worten "Wir sind gegen ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot von sog. Killerspielen" nimmt die Priatenpartei deutlich Bezug auf einen Beschluss der Innenminister der Länder, die am 5.Juni 2009 eine solche Forderung aufgestellt hatten.

 
(Quelle:Piratenpartei)


Wer an dieser Aktion teilnehmen möchte, kann im Piratenpartei-Wiki Spaylogos für Counter-Strike und Co. herunterladen und die Piratenpartei unterstützen.

Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Wirtschaft/Politik
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.