Gigabyte AIRE M93 ICE

Präzises Tracking auf jeder Oberfläche?

Seite 4: Fazit

Die Gigabyte AIRE M93 ICE ist eine Maus die sich im Alltagsgebrauch wohl fühlt. Ausgestattet mit einem präzisen Laser-Sensor, mit Gigabytes ICE-Technologie, funktioniert die M93 ICE auf nahezu jeder Oberfläche, selbst mit Glas hat der Sensor keine Probleme. Übertragen werden die Eingaben per Funk an einen USB-Transreceiver, der im Lieferumfang befindliche NiMH-Akku sorgt für eine lange Lebensdauer und kann in der Maus aufgeladen werden.

Mit den kompakten Abmessungen liegt die Maus gut in der Hand und macht auf dem heimischen Schreibtisch wie auch unterwegs eine gute Figur. Praktisch ist das 4-Wege-Mausrad, das beim entspannten Browsen im Internet zusammen mit der dedizierten Bild-Lauf-Taste für hohen Komfort sorgt. Am wohlsten fühlt sich die M93 ICE bei alltäglichen Aufgaben, im Office-Betrieb oder Casual-Games. Gamer sind, auch wenn die Maus mit guten Trackingeigenschaften überzeugt, nicht die Zielgruppe der Maus. Dies ist nicht nur der Formgebung, sondern auch dem bescheidenen Konfigurationsmöglichkeiten geschuldet.

Im Office, beim Internet surfen, Multimedia oder kleineren Casual-Games fühlt sich die M93 ICE wohl. Wer eine kompakte kabellose Maus für diesen Einsatzzweck sucht und vielleicht auch gerne auf Reisen geht, der findet zum einem Preis den passenden Begleiter.


positiv:
negativ:
Angenehme ErgonomieStark begrenzte Konfigurationsmöglichkeiten
Tracking auf fast jeder OberflächeKeine richtigen Gleitfüße



Verarbeitung
95%
Optik
90%
Genauigkeit Office
100%
Genauigkeit Spiele
85%
Tasten
85%
Handhabung
85%
Software
70%
Ausstattung/Handbuch
85%
Preis/Leistung
80%
Gesamtwertung
86.11%
Preis


award silber blacks


Bezugsquelle: Gigaybte
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.