Aquacomputer Aquagratix für RV670 Grafikkarten

Seite 5: Fazit

Der Aquagratix Kühler der Firma Aquacomputer kommt in diesen Tagen wie gerufen. Nicht nur, dass die HD 3870 endlich geräuschlos ihre Leistung entfalten kann, sie kann diese auch beträchtlich steigern. Der Grafikkartenkühler kostet rund 80,00 Euro und bietet dafür eine absolut makellose und hervorragende Verarbeitung. Als kritisch müssen wir den Preis dennoch ansehen, denn in Anbetracht dessen, dass eine HD 3870 aktuell für um die 185 € zu haben ist, erscheint es doch etwas happig, wenn der Kühler bereits 80 € kostet, jedoch liegt diese Beurteilung auch im Ermessen des Betrachters bzw. seines Geldbeutels. Wünschenswert wäre noch allenfalls die Dreingabe von Anschlüssen oder einer integrierten LED. Jedoch ist davon auszugehen, dass Wasserkühlungsbesitzer meist selbst einige Anschlüsse auf Vorrat liegen haben bzw. andere Wünsche wie “gewinkelt“ oder „gerade“ zu berücksichtigen wären. Für diejenigen, die eine Wasserkühlung nutzen und eine HD 3870 oder auch zwei ihr Eigen nennen dürfen, können wir die uneingeschränkte Kaufempfehlung der Technic3D Redaktion aussprechen!



positiv:
negativ:
+ Verarbeitung- Preis
+ Kühlleistung
+ Montage




Optik
95%
Qualität
100%
Ausstattung
90%
Montage
95%
Leistung
100%
Preis/Leistung
80%
Gesamtwertung
93,33%
Preis
ca. 80,00€



award gold black


Vielen Dank an aquacomputer für die unkomplizierte Bereitstellung der Testsamples.

Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Für weitere Informationen über Einbau, Kompatibilität und mehr, empfehlen wir einen Besuch auf der Datenbank vga-cooler.de.

Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.