Zotac ION ITX-A Mainboard im Test

Seite 8: Fazit

Mit dem ION ITX-A bietet der Grafikkarten Hersteller Zotac ein solide ausgestattetes ION Mainboard zu einem guten Preis an. Das Board ist gut verarbeitet und bringt gute Features wie Wireless Lan und eine externe Stromversorgung mit sich. Die Leistung in Verbindung mit dem verbauten Atom 330 Prozessoren von Intel liegt in einem guten Rahmen. Mit diesem Mainboard lassen sich vor allem günstige Media-Center und auch NetTop PCs bauen. In Verbindung mit Microsofts kürzlich erschienenen Windows 7 ist auch ein sehr angenehmes Arbeiten möglich. Für Spieler ist das ION ITX-A aber keine Alternative, denn wie unsere Tests zeigen fehlt es hier deutlich an Leistung. Für gelegentliche Spiele mit niedrigen Anforderungen können wir aber durchaus unser Ok aussprechen. Vor dem Kauf sollte also genau überlegt werden, welche Anforderungen man an die Hardware stellt, um späteren Enttäuschungen wegen fehlender Leistung entgegen zu wirken.


positiv:
negativ:
Lüfterloser Betrieb möglichSATA Stromkabel sehr kurz
Intel Atom 330 Dual-Core
Stromverbrauch
Wireless-Lan
Externes Netzteil


Gesamtwertung

Layout/Design
85%
Bios
80%
Overclocking
80%
Leistung
90%
Kühlung
85%
Lautstärke
100%
Ausstattung
85%
Stromverbrauch
95%
Preis/Leistung
90%
Gesamtwertung
87.77%
Preis
139,00€ (Preisvergleich)


award silber blacks

Bezugsquelle: Zotac.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.