Scythe Kama Thermo und Mini Kaze

nützliche Kleinigkeiten

Seite 4: Fazit

Sowohl das Scythe Kama Thermo als auch der Scythe Mini Kaze haben ihre Daseinsberechtigung und können mit Vorzügen überzeugen. Auch die Marktpreise von ca. 9,50€ für das Thermometer und 5€ für den Lüfter sind durchaus angemessen. Das Kama Thermo ist gut verarbeitet und gefällt durch das Design und die blaue Beleuchtung. Einzig die fehlende Schablone und das etwas kurze Kabel sind zu beanstanden. Der Mini Kaze gibt in Sachen Verarbeitung ebenfalls keinen Grund zu Beanstandungen. Besonders gefällt das absolut leise Betriebsgeräusch. Hier wären lediglich das fehlende Tachosignal und das ebenfalls recht kurze Kabel zu bemängeln. Auf eine detaillierte Bewertung verzichten wir an dieser Stelle, da ein direkter Vergleichskandidat nicht getestet wurde. Zusammengefasst erhalten beide Produkte die Kaufempfehlung der Technic3D Redaktion, denn das Preis/Leistungsverhältnis stimmt bei Beiden.





Falls Fragen bestehen zu dem Test oder auch mehr, ein Besuch im Forum lohnt sich.

Vielen Dank an Scythe für die schnelle Bereitstellung eines Testsamples.





Veröffentlicht:

Kategorie: Zubehör
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.