Corsair Gaming Strafe RGB

Cherrys MX Silent Schalter in der Premiere!

Seite 3: Die Corsair Gaming K70 RGB in der Praxis

Im täglichen Einsatz kann die Corsair Strafe RGB überzeugen. Egal ob beim Gaming oder bei der Arbeit, die Cherry MX Silent Schalter senken deutlich die Lärmbelastung der Mitmenschen um einen herum, ohne dabei aber das typische Schreibgefühl einer mechanischen Tastatur zu verlieren. Während alle Tasten schön dumpf im Anschlag sind, fällt als einzige Taste die Leertaste etwas aus dem Bild. Diese sorgt mit einem leicht metallisch klingenden Anschlag für einen kleinen Umbruch. Über die Schreibcharakteristik der Schalter müssen wir an dieser Stelle wohl nur noch wenige Worte verlieren. Diese sorgen in gewohnter Manier für ein hochwertiges und beständiges Tippgefühl. Der rote Schalter ist dabei eine besonders gute Wahl für Gamer, macht aber auch Vielschreibende Glücklich.

Auch nach einem langen Einsatz hinterlässt die Strafe RGB hier ein angenehmes Gefühl. Die beigelegte Handballenauflage unterstützt dies durch einen angenehmen Winkel der Handgelenke, der schnelles Ermüden vorbeugt. Durch die Oberflächenstruktur liegen die Hände hier auch sehr griffig auf der Tastatur.

Die Tastenbeleuchtung ist Corsair bei der Strafe RGB gut gelungen. Wie bereits beim Thema Verarbeitung erwähnt setzt man bei den Tasten auf eine große gut lesbare Schriftart. Bauartbedingt werden diese nur punktuell ausgeleuchtet, was bedeutet dass die Tasten nicht 100 Prozent gleichmäßig ausgeleuchtet sind beziehungsweise werden können und dies vom jeweiligen Buchstaben oder Zeichen der Taste abhängt. Dennoch ist die Strafe RGB hier gut aufgestellt und wirkt indes angenehm homogen in der Ausleuchtung. Gerade die bunten Effekte oder Layouts machen die Tastatur zu einem absoluten Hit auf dem Schreibtisch.

Die Usability der Software hat Corsair weiter verbessert und im Großen und Ganzen selbsterklärend gestaltet. Funktionen zur Anpassung bietet die Tastatur massig, Voraussetzung ist jedoch das man sich dementsprechend mit dem Thema auseinandersetzt. Empfehlenswert sind die Möglichkeiten hier nicht nur für Gamer, denn auch für die Arbeit bietet die Strafe RGB durchaus einige Mehrwerte!
Nächste Seite: Fazit
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 0