ZOTAC GeForce GTX 780 Ti

Seite 13: Fazit

Die ZOTAC GeForce GTX 780 Ti ist eine Grafikkarte für den anspruchsvollen Enthusiasten der keine Kompromisse in Sachen Grafik machen möchte. Mit einer hohen Performance, auch bei hohen Auflösungen wie 1600P, sorgt der leistungsfähige voll aktivierte GK-110 Chip für flüssige Bildwiederholraten, ohne dass auf kleinste Details verzichtet werden muss. Wie auch die kleinere GeForce GTX 780 könnte hier nur der 3 GByte große Videospeicher zum Flaschenhals werden, entsprechende Modelle mit doppeltem Speicher wurden für beide Serien bereits vor kurzem vorgestellt und sind, je nach Einsatzzweck der Grafikkarte einen Aufpreis Wert.

Im Vergleich zu den bereits von uns getesteten und ab Werk übertakteten GeForce GTX 780 Grafikkarten von EVGA und Gigabyte kann sich zumindest das Referenzmodell von ZOTAC nicht wirklich absetzen, was die nähere Betrachtung unserer Benchmarkcharts zeigt. Eine ab Werk übertaktete GeForce GTX 780 mit gutem Luftkühler bleibt hier unserer Meinung nach eine ernstzunehmende Alternative, die zudem im Schnitt derzeit rund 150 Euro günstiger zu haben ist.

Die Leistungsaufnahme der voll aktivierten GK-110 GPU liegt im Vergleich zur GeForce GTX 780 rund 50 Watt höher, Desktop- und BluRay-Betrieb bleiben weiterhin ähnlich sparsam und macht AMD, insbesondere bei der Wiedergabe von HD-Inhalten, etwas vor. Der Referenzkühler behält dabei zu jeder Zeit einen kühlen Kopf, so arbeitet die GeForce GTX 780 Ti im lastfreien Zustand nahezu lautlos und brüllt auch unter Volllast nicht los. Auch Übertaktungsversuche waren mit der Referenzkarte möglich und mit rund 28 Prozent mehr GPU-Takt auch recht beachtlich.

Preislich ist die ZOTAC GeForce GTX 780 Ti zu haben, eine AMP! Edition ist bereits zu haben und trumpft mit stärkerem Kühler und höheren Taktraten ab Werk auf.

positiv:
negativ:
PerformanceEnergieverbrauch unter Volllast
Angenehm leise im IdleKeine vollständige DirectX 11.1/11.2 Unterstützung
Energieverbrauch im Idle und bei der Wiedergabe von HD-VideoinhaltenPreis


award top blacks


Bezugsquelle: Zotac
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.