Akasa Nero-S CPU-Kühler im Test

Seite 2: Details/Lieferumfang

Wie inzwischen branchenüblich setzt Akasa mit dem Nero-S auf bewährtes Tower-Design. Zusätzlich hat man den Nero S mit vier 8mm-Heatpipes aus Kupfer ausgestattet, die an der Auflagefläche direkten Kontakt (Direct-Touch) mit dem Prozessor haben. Die von ihnen aufgenommene Wärme wird aus den geschwungenen 52 Aluminium Kühlfinnen über einen 120mm-Lüfter abtransportiert. Dieser soll dank eines neuartigen Designs der Lüfterblätter bis zu 30% mehr Luftdurchsatz erreichen.

    
(*klick* zum Vergrößern)


    
(*klick* zum Vergrößern)


Erstmalig vorgestellt wurde der Lüfter Apache im vergangenen Jahr von Akasa, der dieselbe Formgebung „S-Flow“ genannt, an den Lüfterblättern aufweisen kann. Die Drehzahlen des PWM-Lüfters werden vom Hersteller mit 600 U/min bis 1.600 U/min angegeben, bei maximalen Airflow von 119 m³/h und einem Schalldruck von knapp 26 dB(A). Die u-förmig angebrachten Heatpipes wurden von Akasa oberhalb der letzten Kühlfinne und im unteren gebogenen Bereich für ein optisch besseres Aussehen vernickelt und die Kühlfinnen seitlich abgewinkelt, damit der Luftstrom innerhalb der Finnen kaum entweichen kann.

    
(*klick* zum Vergrößern)


Die Abmessungen des knapp 730g schweren Kühler Nero-S betragen 120x87x160mm (L x B x H). Aufgrund der Bauhöhe könnten Kompatibilitätsprobleme mit einigen Gehäusen auftreten. Hier sollte der geneigte Käufer vorher unbedingt die Verhältnisse überprüfen.

 
(*klick* zum Vergrößern)


  • Übersicht:

  • Technische Angaben:

Maße Kühler120x87x160mm (L x B x H)
Gewicht726g
Lüfterbis 1.600 U/min
Lautstärke26 dB(A)
Maße Lüfter120mm
Luftdurchsatz119 m³/h


  • Kompatibilität:

Intel1366/1156/775
AMDAM2+/AM2/AM3/939


  • Lieferumfang:

Kühler/Lüfter /
Wärmeleitpaste
Lüfter Adapterkabel
Befestigung Lüfter x4
Montage-Kit für Intel
Montage-Kit für AMD
Drehzahlregulierung stufenlos
Drehzahlregulierung mit Stufen
Drehzahlregulierung PWM
Vibrationsdämpfer x4
Anleitung


Die Verarbeitung in unserem vorliegenden Modell ist einwandfrei und lässt keinen Spielraum für Kritik. Der Lieferumfang mit Wärmeleitpaste und einer Kurzanleitung, sowie Gummihalterungen des Lüfters für eine Entkopplung, ist ausreichend. Ein zweiter 120mm Lüfter kann auf dem Kühler nicht eingesetzt werden.
Kompatibel ist der Akasa Nero-S CPU-Kühler mit der Bestellnummer AK-CCX-4001HP neben Intel Sockel 775, 1156, 1366 weiterhin zu AMD Sockel 939/AM2/AM2+/AM3.

Nächste Seite: Montage
Veröffentlicht:

Kategorie: Kühler
Kommentare: 2