Dark Void

Hilfe, das Jet-Pack ist los!

Seite 6: Fazit

Nachdem wir uns das Spiel ausführlich angesehen haben, sind wir nun beim Fazit angelangt und werden Capcoms' Dark Void nochmals in 5 Kategorien einzeln bewerten.

  • Spielspaß
  • Grafik
  • Hardware-Anforderung
  • Multiplayer-Funktionen
  • Sound


Spielspaß:
Dark Void ist absolute Durchschnittskost und so spielt es sich überwiegend auch. Die Luftakrobatik per Jet-Pack ist die einzig gelungene Abwechslung zu der ganzen Monotonie und Langeweile die sich durch detailarme Levels und wenig spannende Schusswechsel zieht. Atmosphäre kommt fast nie auf.

Grafik:
Grafisch war für die Entwickler sicherlich mehr drin, in Anbetracht dessen, dass als Grafikgerüst die Unreal 3 Engine eingesetzt wurde. Das Spiel ist zu detailarm, nicht verspielt genug. Die Umgebungen sind wenig kreativ ausgearbeitet, alles ist eher fad und das Leveldesign zu schlauchartig.

Hardware-Anforderungen:
Bei einem Blick auf die Hardwareanforderungen müsste das Spiel eigentlich optisch sehr beeindruckend daherkommen, dass tut es leider nicht. Zwar lässt sich Dark Void bereits mit einer Radeon HD4870 bei maximalen Details flüssig spielen, nur sind dann keine PhysX Effekte möglich. Wer PhysX genießen will benötigt eine Nvidia Grafikkarte und die muss sehr potent daherkommen. Bei mittleren PhysX Einstellungen muss bereits eine GeForce 9800GTX+ als zweite Grafikkarte im System werkeln, einzig für die Darstellung der PhysX Effekte. Das Spiel sieht definitiv nicht angemessen aus, in Anbetracht der hohen Systemanforderungen.

Multiplayer:
Ein Multiplayer-Modus ist nicht vorhanden!

Sound:
Die klangliche Umsetzung fördert auch nichts Außergewöhnliches zu Tage. Die englische Sprachausgabe ist mittelmäßig, nicht großartig überzeugend, aber auch keine Katastrophe. Der Soundtrack ist ebenso wenig ein Meisterwerk, macht seine Sache aber ordentlich. Die Effekte wirken oftmals mager umgesetzt und es fehlt besonders den Waffen an klanglicher Intensität.

Fazit:

Technic3D meint:“Dark Void ist ein Spiel mit großem Potential und einer schlussendlich sehr mauen und absolut mittelmäßigen Umsetzung. Durchschnittskost für den Gamer!"

Offizieller Erscheinungstermin: Bereits erhältlich



positiv:
negativ:
+ Luftkampf (Jet-Pack)- Gegner-KI
+ Steuerung- Sound
+- Spielspaß
+- Systemanforderungen




Spielspaß
75%
Grafik
84%
Hardware-Anforderungen
80%
Multiplayer-Funktionen
Sound
80%
Urteil
79,75%
Preis
ca. 28,00 € (Preisvergleich)



Bezugsquelle: Capcom

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.