Die Sims 3

Lebst du noch oder Sims't du schon?

Seite 6: Fazit

Nachdem wir uns das Spiel ausführlich angesehen haben, sind wir nun beim Fazit angelangt und werden Electronic Arts' Die Sims 3 nochmals in 5 Kategorien einzeln bewerten.


  • Spielspaß
  • Grafik
  • Hardware-Anforderung
  • Multiplayer-Funktionen
  • Sound


Spielspaß:
Die Sims liebt man oder man hasst sie, ein Zwischending gibt es nicht. Das Spiel nimmt viel Zeit in Anspruch und wird für ein Zwischendurch-Geplänkel sicher nicht das Richtige sein, dafür ist es zu komplex. Klar ist jedoch auch, dass der nun mehr dritte Teil unheimlich viel Spaß und Freude bereitet und der Langzeitspielspaß ungebrochen ist. Fans der Serie werden einmal mehr verzückt sein, Neueinsteiger sollten, auf Grund der Komplexität des neusten Teils, wohl zunächst die älteren Titel anspielen.

Grafik:
Optisch punkten die Sims mit Schirm, Charme und Melone. Das Spiel sieht wirklich gut aus und der grafische Stil passt einfach wunderbar zum Spielprinzip. Unverkennbar ist die Liebe zum Detail, hier scheinen die Entwickler wirklich mit Herzblut gearbeitet zu haben. Überzeugen können zudem die Animationen. Das von Zeit zu Zeit auftretende Nachladen von Texturen ist dagegen weniger schön.

Hardware-Anforderungen:
Sagen wir es ohne Schnörkel heraus, "Die Sims 3" kann wohl so ziemlich jeder spielen. Das Game ist bereits mit recht leistungsschwachen Rechner zu bändigen, auch wenn die Details dafür enorm heruntergefahren werden müssen. Wer grafisch gerne etwas mehr sehen will, der braucht auch nicht unbedingt einen absoluten High-End-Rechner. Ein Core 2 Duo Prozessor, 2GB RAM und eine GeForce der 8800er Reihe sollten für ein gehobenes Spielerlebnis ohne Weiteres ausreichen.

Multiplayer:
Einen Mehrspielermodus gibt es für die dritte Auskopplung der Sims nicht.

Sound:
Soundtechnisch ist "Die Sims 3" stimmig. Der Soundtrack ist harmonisch und wirklich stets passend gestaltet. Durch die Möglichkeit auf einen 5.1 Modus zu schalten, wirkt die Klangkulisse nochmals ein gutes Stück dynamischer und dichter.

Fazit:

Technic3D meint:“Die Sims 3 begeistert und wird jeden Fan der Serie an den Bildschirm fesseln. Die geringe Einsteigerfreundlichkeit ist jedoch zu bemängeln."

Offizieller Erscheinungstermin: Bereits erhältlich



positiv:
negativ:
+ Spielprinzip- Einsteigerfreundlichkeit
+ Sound- Interface
+ Langzeitspielspaß-
+ Wiederspielwert-




Spielspaß
93%
Grafik
89%
Hardware-Anforderungen
98%
Multiplayer-Funktionen
/
Sound
94%
Urteil
93,50%
Preis
ca. 42,00 € (Preisvergleich)



award gold blacks


Bezugsquelle: EA

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.