Cooler Master Storm Inferno

Rotes Inferno?

Seite 3: Fazit

Mit der Inferno ist Cooler Master ein gutes Update zur Sentinel Advance gelungen. Mit reichlich Features, guter Verarbeitung und starker Technik muss sich die Inferno in Sachen Leistung und Handling in keinem Fall hinter der Konkurrenz verstecken. Profile und Einstellungen lassen sich problemlos in der Maus abspeichern und ohne Treiber an verschiedenen Computern nutzen. Insgesamt können wir der CM Storm Inferno eine klare Kaufempfehlung aussprechen.


positiv:
negativ:
+ Verarbeitung- nur für Rechtshänder
+ Präzision- Druckpunkt der zwei Sondertasten könnte besser sein
+ Features




Verarbeitung
100%
Optik
90%
Genauigkeit Office
95%
Genauigkeit Spiele
95%
Tasten
80%
Handhabung
90%
Software
90%
Ausstattung/Handbuch
80%
Preis/Leistung
85%
Gesamtwertung
89,44%
Preis
vermutlich 50 Euro



award silber blacks

Bezugsquelle: Cooler Master.


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Eingabegeräte
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.