Antec Cube Designed by Razer

Seite 5: Testergebnisse



Kühlleistung


Die Temperaturwerte werden sich im Zuge weiterer Tests noch transparenter gestalten. Das montierte Kühlsystem besteht aus einem Lüfter, der rückwärtig verbaut wurde. Der Lüfter befördert die erwärmte Luft aus dem Gehäuse, wobei dies mehr der Grafikkarte als der CPU-Temperatur zugute kommt, da die Grafikkarte komplett passiv gekühlt wird.

Temperaturchart Delta-K CPU
Temperaturen
Antec Cube Designed by Razer
24
Fractal Design Node 202
53
 
0
70
35
K



Temperaturchart Delta-K GPU
Temperaturen
 
0
100
50
K


Lautstärke


Der vormontierte 120 mm Lüfter ist deutlich wahrnehmbar, da er bei 12 Volt anläuft. Allerdings lässt sich die Lautstärke auf "Gamingniveau" bezeichnen, womit sicherlich noch Potential zum Regeln der Lautstärke vorhanden ist. Grundlegend ist der Lüfter leiser, als die meisten Standard Lüfter, die bei der Gehäuseauslieferung vorinstalliert sind.

Besonderheiten


Neben den Seitenteilen, die bei der Entnahme wie Flügeltüren anmuten, bietet das Gehäuse eine deaktivierbare LED-Unterbodenbeleuchtung. Weiterhin wird das Razer Logo beleuchtet und der vormontierte Lüfter pflegt sich in die grüne Beleuchtung mit ein. Alle Belüftungs-und Beleuchtungskabel werden einheitlich an der Verteilerplatine angeschlossen.
Nächste Seite: Fazit
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0