Silverstone Temjin TJ09

Luxus mit Konzept?

Seite 4: Fazit

Mit dem TJ09 hat Silverstone ein edles, solides Gehäuse im Programm. Das Kühlkonzept überzeugte die Testredaktion. Allerdings zeigte die Verarbeitung für ein Luxusgehäuse dieser Preisklasse leichte Schwächen. Die bereits beim TJ07 von uns gewünschte Festplattenentkopplung oder Lüftersteuerung werden auch dem TJ09 vorenthalten und der Wunsch danach wird somit wiederholt. Mit einem Preis von rund 240€ liegt das TJ09 im Bereich ähnlicher Luxusgehäuse. Trotz der leichten Unsauberkeiten erhält das Gehäuse unsere Kaufempfehlung sowie gerade noch den Gold-Award. Hätte die Verarbeitung im Inneren keine Unsauberkeiten und wäre der Tausch des Frontlüfters nicht so umständlich, wäre eine weitaus höhere Wertung drin gewesen. In dieser Preisklasse dürfen gerade solche Detailprobleme nicht auftreten.



positiv:
negativ:
KühlkonzeptLautstärke der Standard Lüfter
Vollaluminiumetwas klapprige Seitenteile
Designumständlicher Tausch des Frontlüfters
Lüfterplätze/-ausstattung-
Lüftermontage-
Platzangebot-





Verarbeitung
85%
Design
90%
Anschlüsse
95%
Lüftung
90%
Ausstattung
95%
Preis-/Leistung
85%
Gesamtwertung
90%
Preis
ca. 240€



award gold blacks


Sollten Fragen oder Anregungen zum Test bestehen, freuen wir uns über einen Besuch in unserem Forum.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.