Enermax Apollish Vegas Lüfter

Ein fulminantes Feuerwerk für Modder?

Seite 5: Fazit

Die neuen Apollish-Lüfter der Vegas-Reihe hinterlassen aufgrund ihrer famosen Optik und des recht kräftigen Airflows einen hervorragenden Eindruck, welcher jedoch durch den nicht mehr gegebenen Betrieb unter 3 Volt und den sehr hohen Preis einen faden Beigeschmack bekommt. Natürlich gibt es keine Eier-legende-Woll-Milch-Sau, doch die Vegas-Lüfter hätten mit einigen kleinen Modifikationen und einem anderen unverbindlichen Preis den ein oder anderen Award erreichen können.

Trotz dieser beiden Punkte möchten wir den 120-mm- und 140-mm-Modellen eine Kaufempfehlung aussprechen, da sie unabhängig der genannten Problemzonen ihre Aufgabe besonders in puncto Kühlung und Modding ausgezeichnet ausüben. Wer Leistung benötigt, diese bei Bedarf bequem regeln möchte und auf eine bis dato nicht dagewesene Effekt-Fülle nicht verzichten möchte kommt an den Apollish Vegas-Lüftern nicht vorbei!

Nachfolgend die von uns vergebenen Punkte:

Enermax Apollish Vegas UCAPV12A


Drehzahl
100%
1/1 Punkt
Leistungsaufnahme
70%
7/10 Punkte
Startspannung
100%
10/10 Punkte
Leistung
100%
20/20 Punkte
Lautstärke 12V
20%
1/5 Punkte
Lautstärke 9V
40%
2/5 Punkte
Lautstärke 7V
80%
4/5 Punkte
Lautstärke 5V
100%
5/5 Punkte
Lautstärke 3V
0%
0/5 Punkte
Zubehör
100%
2/2 Punkte
Antivibration
50%
1/2 Punkte
Qualität
100%
10/10 Punkte
Preis
50%
10/20 Punkte
Zusatzpunkte
Unsichere Kabelführung (-1), Optik mit 18 LEDs (+1), Steuerung (+2), On/Off-LED (+1)
3 Punkte
Gesamtwertung
76%
76/100 Punkte



Enermax Apollish Vegas UCAPV14A


Drehzahl
100%
1/1 Punkt
Leistungsaufnahme
70%
7/10 Punkte
Startspannung
100%
10/10 Punkte
Leistung
100%
20/20 Punkte
Lautstärke 12V
20%
1/5 Punkte
Lautstärke 9V
40%
2/5 Punkte
Lautstärke 7V
80%
4/5 Punkte
Lautstärke 5V
100%
5/5 Punkte
Lautstärke 3V
0%
0/5 Punkte
Zubehör
100%
2/2 Punkte
Antivibration
50%
1/2 Punkte
Qualität
100%
10/10 Punkte
Preis
40%
8/20 Punkte
Zusatzpunkte
Optik mit 18 LEDs (+1), Steuerung (+2), On/Off-LED (+1)
4 Punkte
Gesamtwertung
75%
75/100 Punkte



Um im immer größer werdenden Dschungel von Lüftern weiterhin den Überblick zu erhalten, werden wir in Zukunft auch vorangegangene Tests von Lüftern mit einbeziehen und diese in einem direkten Vergleich zueinander auflisten. Dabei ist nicht nur der reine Airflow oder die Lautstärke entscheidend, sondern alle Vor- und Nachteile für den Nutzer / Käufer eines entsprechenden Lüfters. Die nachfolgende Liste wird von uns nach und nach mit neuen und älteren Reviews vervollständigt.


80-mm-Lüfter
Enermax Cluster UCCL8
76
Enermax Apollish UCAP8-G
80
Enermax Everest UCEV8
83
be quiet! SilentWings Pure 80mm
85
be quiet! SilentWings USC 80m*
85
Enermax Magma UCMA8
87
Enermax T.B.Silence 80mm
89
 
0
100
50
%


92-mm-Lüfter
Enermax T.B.Silence 92mm
88
be quiet! SilentWings Pure 92mm
89
be quiet! SilentWings USC 92mm*
91
 
0
100
50
%


120-mm-Lüfter
VIZO FREEZER Case Fan FZ12025
74
Phobya G-Silent 12
75
Enermax Apollish Vegas UCAPV12A
76
Cooler Master Excalibur
80
Phobya Nano-G 12
81
Noctua NF-P12*
83
Enermax Apollish UCAP12-BL
84
VIZO FREEZER Case Fan FZ12025
84
Enermax Magma UCMA12
85
Aerocool Shark Fan 12cm Blue Edition
86
Alpenföhn Föhn 120 Wing Boost
86
Noctua NF-S12B FLX*
86
Enermax Cluster UCCL12
86
be quiet! SilentWings PWM 120mm
87
Enermax T.B.Silence 120mm
89
be quiet! SilentWings Pure 120mm
90
Enermax Everest UCEV12
90
be quiet! SilentWings USC 120mm*
95
 
0
100
50
%


140-mm-Lüfter
Enermax Apollish Vegas UCAPV14A
75
Aerocool Shark Fan 14cm Red Edition
80
Phobya Nano-G 14
81
Noctua NF-P14 FLX
84
Enermax T.B.Silence 140mm
85
VIZO SUPER MUFFLE Case Fan SF12025
87
be quiet! SilentWings USC 140mm
94
 
0
100
50
%

* Aufgrund neuem Testverfahrens abgewertet bzw. aufgewertet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Lüfter
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.