- Review

Enermax Triathlor 550 Watt Netzteil im Test

Preisgünstig und solide?

Seite 3: Lüfter, Lautstärke, Kühlung

Das Triathlor 550 Watt kühlt Enermax mit einem 120mm Lüfter der hauseigenen T.B.Silence Serie. Diese Lüfter zeichnen sich dank der Twisted-Lager-Technologie sowie Batwing-Lüfterblättern durch eine hohe Laufruhe bei optimaler und geräuscharmer Kühlung aus. Angesteuert wird der Enermax „ED122512H-DD“ Lüfter mittels einer SpeedGuard genannten Lüftersteuerung, die im Bereich von 0 bis 50 Prozent Auslastung den Lüfter mit maximal 500 U/min rotieren lässt. Dadurch war der Lüfter, selbst bei Volllast quasi unhörbar. Selbst bei einer Überlast von 10 Prozent (608 Watt) war der Lüfter nicht wirklich wahrnehmbar. Insgesamt präsentiert sich das Enermax Triathlor damit als sehr angenehm im Betrieb.

Zur Lüfterlautstärke ist anzumerken, dass es wie bei allen Lüftern mit Temperatursteuerung schwierig ist, die effektive Lautstärke im "Normalbetrieb" zu beziffern, zumindest ohne aufwändige Messverfahren in klimatisierten und Schalltoten Räumen.

Lüfterdaten:

  • Hersteller: Enermax
  • Modell: ED122512H-DD
  • Durchmesser: 120mm
  • Lüfterblätter: 9 Stück
  • Lautstärke max.:? dB(A)
  • Drehzahl im Netzteil: max. ?U/min.
  • Stromaufnahme max.: 350 mA


Nächste Seite: Spannungsstabilität